vor 8 Tagen

Anforderungen an das Design des Buchungssystems für die Website

Die Anforderungen, die wir an das Design des Buchungstools für die Hotelwebsite gestellt haben, sind:

  • Das Buchungstool muss schnell sein.
  • Die Kunden sollen mit so wenig Schritten wie möglich an ihr Ziel kommen.
  • Die Bedienung soll einfach sein und soll nicht durch viele Optionen verwirren.

Die Schritte im Buchungstool

Der Ablauf für den Gast im online Buchungstool besteht im wesentlichen aus diesen Schritten:

  1. Anfragemaske ausfüllen
  2. Verfügbare Produkte dargestellt
  3. Durch Klick des Button ein Produkt selektieren - können je nach Anfrage auch 2 oder 3 angebotene Zimmer sein
  4. Personen und Zahlungsdaten ausfüllen und auf Buchen klicken
  5. Im Webbrowser eine Zusammenfassung der gebuchten Leistungen dargestellt
  6. Eine Bestätigung per E-Mail erhalten

Anforderungen an das Buchungstool

Über die Jahre sind zusätzliche Anforderungen für das Buchungstool hinzugekommen:

  • Ableitungen für Preise mit/ohne Frühstück
  • Ableitungen der Preise für Non Refundable Raten - Bei diesen Buchungen kann die Kreditkarte sofort nach Buchungseingang belastet werden.
  • Aufschläge für Kurzaufenthalte
  • Endreinigung aufschlagen
  • Die Ortstaxe als Produkt aufschlagen und ohne Mehrwertsteuer verrechnen
  • Saisonüberschneidende Preise oder zusammengesetzte Preise, wenn die Tage im Aufenthalt unterschiedliche Preise durch die dynamische Preis- / Levellogik haben
  • Kinderpreise mit unterschiedlichen Altersgruppen berechnen

Alternative Verfügbarkeit

Wenn Termine ausgebucht sind, sollte es eine hilfreiche Information auf Ihrer Website für den Gast darüber geben, welche Termine noch frei sind. Eine alternative Verfügbarkeit wird angezeigt, wenn der angefragte Zeitraum voll / zum Teil ausgebucht ist.

Wenn der Gast terminlich flexibel ist, findet er möglicherweise freie Tage.

Komplexe Anfragen mit ungerader Anzahl an Gästen

Es gibt aber Anfragen im online Buchungstool, die diese gewählte Architektur/ Anforderungen nicht darstellen konnte. Dazu zählen zum Beispiel Buchungen unterschiedlicher Zimmer in einer Transaktion (zum Beispiel: Familie oder Gruppe aus 5 Personen, die zwei Zimmer oder Ferienwohnungen buchen wollen).

In der Regel betraf das jede ungerade Zahl an Gästen, die mehr als ein Zimmer buchen wollen.

Erweiterung der Buchungslogik

Um das zu bewerkstelligen, musste die Buchungslogik erweitert werden:

Angebotsdarstellung im online Buchungstool für Hotels für komplexere Anfragen: 2 Zimmer, 5 Personen
  • Der dritte Schritt im Buchungsablauf erlaubt nun die Auswahl der Produkte über eine Drop Down Liste. Dabei werden andere Optionen für die selektierte Produktkategorie deaktiviert, um Überbuchungen zu vermeiden.
  • Es wird eine Zusammenfassung der gebuchten Leistungen während der Selektion und beim Buchungsvorgang dargestellt (Schritt 3 und 4)
  • Die Zusammenfassung im Browser nach der Buchung und die Bestätigungsemail wurde auch angepasst.

Änderung der Darstellung der Endreinigung

Wenn Sie für ein Apartment die Endreinigung verrechnen, so ist es wichtig, dass der Preis pro Nacht mit den Buchungsportalen vergleichbar ist. Anfangs hatte Booking.com die Endreinigung in der Preisdarstellung exkludiert. Daher hatten wir bis jetzt die Endreinigung auch ausgenommen (und darunter mit kleineren Font dargestellt).

Booking.com dürfte dies im Sommer 2017 umgestellt haben. Daher haben wir hier auch die Darstellung angepasst.

Die Endreinigung ist nun inkludiert, die Ortstaxe bleibt exkludiert.

Bitte das Buchungstool auf der eigenen Website überprüfen

Da das Styling des Buchungstool an die Website angepasst werden kann, könnte es bei dieser doch sehr großen Änderung der Buchungslogik zu unerwünschten Darstellungskonstellationen auf Ihrer Website kommen.

Bitte testen Sie deshalb auf Ihrer Website im Buchungstool kurz die neuen Funktionen.

Gehen Sie am besten wie folgt vor:

  • Rufen Sie Ihre Website auf, wenn Sie das Buchungstool eingebunden haben. 
  • Wählen Sie einen Zeitraum von einigen Tagen aus.
  • Fragen Sie die Personen-Zimmer-Konstellationen wie zum Beispiel 5/2 oder 7/3 ab.

Falls es Probleme geben sollte, senden Sie bitte eine E-Mail an support@igumbi.com. Wir werden diese so schnell wie möglich beheben.

Author: Roland Oth. Ich bin auf twitter zu finden: @smtm, und als roland.oth auf Facebook

igumbi Hotelsoftware - jetzt unverbindlich probieren

Hotelsoftware Demo: System Übersicht der Funktionen

igumbi ist eine online Hotelsoftware mit einem einfachen und schnellen Buchungstool für Ihre Website.

Wir steigern Ihre provisionsfreien Direktbuchungen. Sie sparen Zeit und haben auch mit der iPhone App Zugriff auf Ihre Daten.

  Demo ansehen
1-300x250-klau-bp-hotel

Tags

Website obt online Buchungstool Direktbuchung provisionsfrei booking engine Buchungssystem