Schnittstellen für die online Hotelsoftware

Testen Sie igumbi kostenlos für 30 Tage. Eine Kreditkarte ist nicht erforderlich.

Die igumbi online Hotelsoftware bietet Schnittstellen zu ausgewählten externen Partnersystemen, um Ihre Arbeitsabläufe einfacher und effizienter zu machen. Die Publikation der dynamischen Levelpreise wird damit automatisiert. Unser Ziel ist es, dass Sie mit der igumbi Hotelsoftware mit wenig Aufwand Ihren Umsatz wesentlich steigern können.

Angebundene Hotel Channel Management Systeme

Hotel Channel Management Systeme sind online Tools, welche die Wartung der Buchungsportale (OTAs/ Kanäle wie Booking.com, HRS, Venere, Expedia, Agoda, Feratel Freimeldungen und viele mehr) zentralisieren und durch standardisierte XML-Schnittstellen automatisieren.

igumbi verfügt über Zwei-Weg-Schnittstellen, um Ihre tagesaktuellen dynamischen Levelpreise und Verfügbarkeiten in Echtzeit (Freimeldungen, online Kontingente) über die Channel Manager Software an die Buchungsportale zu publizieren.

Das Channel Management System wird in 5-Minuten-Intervallen von der igumbi Hotelsoftware (die Channel Manager nennen die Hotelsoftware auch PMS, Property Management System) abgefragt, ob neue Buchungen, Änderungen oder Stornos aus den Buchungsportalen vorliegen. Neue Reservierungen und Änderungen werden automatisch in die online igumbi Hotelsoftware eingelesen. Die Stornos werden markiert und die Zimmerzuteilung wird entfernt. Damit sind die Zimmer unmittelbar nach einem Storno-Eingang wieder in den Buchungsportalen und auf Ihrer Website zum Buchen verfügbar.

Durch die automatische Zuteilung der Zimmernummern beim Buchungsimport, im Zusammenspiel mit der internen Revenue Management Nestinglogik, ergeben sich dynamische Hotelpreise. Diese sind Levelpreise, die je nach Auslastung des Ankunftstages steigen oder fallen. Ein Preissprung kann nach jedem Einlesen einer neuen Buchung oder eines Stornos passieren. Dies ist die Methode von igumbi, durch oftmalige Updates der Preise die Umsätze systematisch zu steigern.

Die Preisänderungen werden automatisch (ohne extra eine Preis-Synchronisierung anzustoßen) an das Channel Management System und in Folge an die externen Buchungsplattformen weitergeleitet. Wichtig ist das beim Ändern der Preise die Relationen der Preise aller Zimmerkategorien und Belegungsoptionen in sich schlüssig sind. Durch die Levelpreislogik werden diese zusammengehalten.

Sie haben damit stets aktuelle Verfügbarkeiten und marktkonforme Preise in den angeschlossenen Buchungsportalen.

Die Channel Manager Schnittstelle kann auch für die Freimeldungen, die Sie an den lokalen Tourismusverband (z.B. Feratel System) schicken, verwendet werden.

Angebundene Channel Manager im Vergleich

  • Hotel-Spider: Ein robuster Schweizer Channel Manager mit mehr als 80 angebundenen Buchungsportalen. Sehr gutes Tracking der Änderung der Preise und Verfügbarkeiten. Preisableitungen (z.B. Aufschläge für die Buchungsportale, Frühstück extra) und Buchungsregeln (Minimum-Aufenthalt, Anreise nur samstags) sind einfach zu implementieren. Multiple Standorte (Listings in den Portalen) können in einer Instanz dargsetllt werden
  • Kognitiv (vormals Seekda): Ein österreichischer Channel Manager Anbieter aus Innsbruck. Diese Lösung ist auch in einigen Themen- und Regionalportalen als Buchungssystem im Einsatz. Urlaub am Bauernhof verwendet auch Kognitiv. Kognitiv kann gut Pauschalen (mit Kinderpreisen) und komplexe touristische Produkte darstellen. Außerdem bietet Kognitiv die Möglichkeit bezahlte Werbung in Metasuchmaschinen wie Google, Skyscanner, Tripadvisor, Trivago oder Kayak zu schalten.

Die Anbindung des Channel Managers an die Hotelsoftware erfolgt in mehreren Stufen. Es sollten die dynamischen Levelpreise in igumbi angelegt und alle Buchungen erfasst sein ehe die Anbindung beginnt. Mit den dynamischen Levelpreisen erhöhen Sie Ihren Umsatz und Ihre Auslastung.

Online Buchungstool / IBE / Website Reservierungssystem

igumbi hat ein integriertes online Buchungssystem/ Buchungstool/ IBE für Ihre Website. Dieses wird einfach in die Vorlage Ihrer Website mittels weniger Zeilen Javascript eingebaut. Für Joomla Websites gibt es ein Modul für das Hotelbuchungssystem und für WordPress Seiten das Buchungssystem Plugin.

Integration von Analytics im igumbi Buchungstool

Das online Buchungstool kann auch Tracking Events an Ihren eigenen Google Analytics Account schicken. Damit können Sie auf Ihrer Webseite Conversion Tracking mithilfe eines Sales-Funnels aufsetzen. So wissen Sie welche Suchbegriffe oder Online-Anzeigen (AdWord Schaltungen) tatsächlich zu Buchungen geführt haben. Das hilft Ihnen Ihr Online Werbebudget zu schonen und Sie erhalten wertvolles Feedback.

Schnittstelle zum Newsletter System: Mailchimp

Eine der effektivsten Formen der Werbung ist E-Mail-(Newsletter)-Marketing an Ihre Stammgäste. Besonders wenn Sie die Reisemotive und Interessen Ihrer Gäste in Ihren Marketing-E-Mails direkt ansprechen.

Mailchimp, ein US-Anbieter für E-Mail Newsletter-System, kann mit den Gästedaten (CRM) aus igumbi verbunden werden. Sie können ausgewählte Kunden in Ihre E-Mail-Liste übertragen und stets synchron halten. Besonderheit: Das Reisemotiv bzw. die Gästeinteressen können Sie in igumbi erfassen, um diese später für die Segmentierung Ihrer zielgerichteten E-Mail-Kampagnen zu nutzen.

Meldescheine/ Gästeblätter - Übertragung auf den Gemeindeserver

Sie erfassen und drucken Ihre Gästeblätter in der igumbi Hotelsoftware als PDF aus und die Daten werden an Ihre Gemeinde mit Hilfe der XML-Schnittstelle per Knopfdruck übermittelt.

Angeschlossene Gästeblatt-/ Meldeblatt-Systeme

  • Feratel Meldeclient
  • TCA (Touristic Center Austria)
  • Thaler-EDV
  • e-gaesteblatt.at von Comm-Unity

Excel Downloads: Rechnungsdaten, Reservierungen, Kundendaten, Preisliste

In der igumbi Hotelsoftware gibt es die Möglichkeit Ihre Rechnungs- und Zahlungsdaten als Excel-Datei herunterzuladen und lokal am Computer zu analysieren oder an Ihre Buchhaltung/ Ihren Steuerberater weiterzugeben. Es gibt folgende Reiter im Excel-Download: Rechnungen, Zahlungen und Leistungszeilen der Rechnungen.

Die Preise/ Produkte können auch heruntergeladen werden. Das ist praktisch, um per Excel-Filterfunktion die Preise auf Vollständigkeit zu überprüfen.

Buchhaltungs-Export

Die Excel-Export-Datei mit den Rechnungsdaten beinhaltet drei Tabellen: Rechnungen, Rechnungszeilen und Zahlungen. Es kann ein Ab-Datum bei den Hotelstammdaten gesetzt werden. Damit werden nur mehr die neueren Datensätze exportiert.

Für die Buchaltungssoftware BMD, die von einigen Steuerberatern im Einsatz ist, gibt es einen Export, der für den CSV Import der Daten optimiert ist. Diese besteht aus zwei Tabellen: Rechnungsdaten (eigentlich die Leistungszeilen) und Zahlungsdaten.

Author: , igumbi.com . Ich bin auf twitter zu finden: @smtm, und als roland.oth auf Facebook

Jetzt unverbindlich probieren!

Testen Sie igumbi für 30 Tage. Eine Kreditkarte ist nicht erforderlich.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung & Cookies