Revenue Management am Parkplatz - cleveres Pricing in Spanien

Testen Sie igumbi kostenlos für 30 Tage. Eine Kreditkarte ist nicht erforderlich.

Beim Abflug von unserem Sommerurlaub am Flughafen von Santiago de Compostela fiel mir die interessante Pricing Strategie des Flughafens für die Parkplätze auf. Im Grunde sind Flughäfen Parkplätze.
Ein Parkplatz für Flugzeuge, für Autos und für all die gestrandeten Koffer. Und dann gibt's noch Technik, Lokale und viele Menschen die den hektischen Betrieb am Laufen halten. Aber im Grunde sind Flughafen Parkplätze - manchmal recht teure.

Rampe des Flughafens von Santiago de Compostella - mit genialem Revenue Management Pricing Konzept

Teuer auch, aber nur bedingt, so habe ich die durchaus clevere Art wie für die Parkflächen in Santiago de Compostela verrechnet wird, gesehen. Ich vergleiche das ganze mal mit dem Flughafen in Wien. Dort gibt es eine Rampe auf die man vorfahren kann, und es spielt sich ab wie man es in Bombay oder Delhi erwarten würde. Jeder parkt kreuz und quer und bleibt "mal kurz" stehen, Es werden Koffer ausgeladen, die Passagiere gehen dann ohne viel zu schauen über den Zebrastreifen zum "Interims" - Terminal auf der anderen Straßenseite.
Es fahren Busse heran und laden Passagiere aus. Der Wiener Flughafen hat, um die Mieteinnahmen zu maximieren, noch einen Schanigarten auf die Rampe stellen lassen. Also keine Spur von geregeltem Verkehr.

Wiener Flughafen Rampe - eng und zugepflastert mit Schanigarten.

Santiago de Compostela bietet den totalen Kontrast zu Wien. Das Flughafen Terminal ist zwar schon etwas betagt (nebenan wird ein neues gebaut). Der zufahrende Verkehr aber ist genial geregelt: Die Fahrbahnen sind mit Plastikkegeln / Plastiksteher und Abgrenzungen verengt. Wenn man auf der Zufahrtsrampe halten will, muss man in eine der Kurzparkzonen fahren. Und da kommt jetzt ein geniales Pricing ins Spiel. Das ist low tech Revenue Management pur. Yield Management Konzepte in Aktion, auch ohne eine grossartige System Unterstützung: Das Pricing Schema geht wie folgt:

geniales Revenue Management Preisschema für das Parken am Flughafen von Santiago de Compostella #revenuemanagement #pricing
  • 0-10 Minuten 0,2034 € pro Minute
  • 11-30 Minuten 0,0509 € pro Minute
  • ab der 31. Minute 0,1017 pro Minute
  • Max 61 € pro Tag

Was leistet nun dieses Pricing Schema: Es regelt die Nachfrage. Das ist die Hauptaufgabe eines guten Pricing Schemas.
Die Fläche unmittelbar vor dem Terminal ist eine heiße Immobilie. Daher zahlt man dafür, dass man "nur kurz mal" stehenbleibt. Die Wege zum Checkin sind kurz und in der Regel ist für ein Drop Off keine besonders langer Aufenthalt einzuplanen. Vielleicht 7- 10 Minuten sollten reichen.

Wenn es kompliziert wird

Manchmal kommt es aber anders. Es ergeben sich vielleicht Komplikationen beim Checkin oder am Ticketschalter, oder ähnliche Situationen - In dem Fall wo der Aufenthalt unerwartet verlängert wird, passt sich das Pricing Schema genial an. Der Parkende wird nicht extra bestraft - der Minutenpreis sinkt auf ein Viertel. Sehr fair finde ich.

Bleibt der Kunde aber länger als 30 Minuten, um sich von den Liebsten zu verabschieden, dann wird es wieder teurer - Die Hälfte des Preises der ersten 10 Minuten. Da liegt wohl die Überlegung hinter dem Pricing, dass man sich nach einer halben Stunde wohl zur Genüge verabschiedet hat. Der Parkplatz ist wieder zu räumen - schließlich wollen noch andere Passagiere Ihre Liebsten zum Flughafen bringen und einen Stellplatz finden.
Das Tagesmaximum ist 61 EUR. Ein Wert der nach zehn Stunden erreicht ist - der gilt dann aber für 24 Stunden.

Longterm Parking

Auch das Longterm Parking nebenan macht sich den Pricing und Revenue Management Ansatz zu Nutze, und hat ein ähnlich ausgefeiltes Pricing Schema:

Longterm Parkplatztarife in Santiageo de Comostella, genialer Revenue Management und Pricing Ansatz #revenuemanagement #pricing
  • Kurzfristiges Parken ist teurer bis 4 Tage
  • Ab dem 5 Tag kostet es nur mehr den weniger als die Hälfte.

Auch hier hat der Revenue Management Ansatz im Pricing eine sehr gute und lenkende Wirkung. Personen die Ihr Auto unter einer Woche abstellen (tendenziell Geschäftsreisende), bezahlen mehr pro Tag als jene die länger parken (Urlaubsreisende).

Ein sehr gelungenes Pricing Konzept.

Author: , igumbi.com . Ich bin auf twitter zu finden: @smtm, und als roland.oth auf Facebook

igumbi Hotelsoftware - jetzt unverbindlich probieren

Hotelsoftware Demo: System Übersicht der Funktionen

igumbi ist eine online Hotelsoftware mit einem einfachen und schnellen Buchungstool für Ihre Website.

Wir steigern Ihre provisionsfreien Direktbuchungen. Sie sparen Zeit und haben auch mit der iPhone App Zugriff auf Ihre Daten.

Testen Sie igumbi für 30 Tage. Eine Kreditkarte ist nicht erforderlich.

1-300x250-nyc-rooftop-hotel

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Kommentare

Kommentar hinzufügen

 erforderlich

 erforderlich, wird nicht publiziert


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung & Cookies